Produkte von Otto Schade

Otto Schade, in Chile geboren und in England lebend, studierte Architektur, arbeitete als Stadtbildhauer und begann schon früh, in verschiedenen Stilen auf Leinwand zu malen. Dabei wurde er besonders durch die großen surrealistischen Maler der Vergangenheit inspiriert. Ab 2005 fand er in London schnell Zugang zur lokalen Street-Art-Szene und nahm seitdem an vielen internationalen Kunstfestivals teil. Seine Werke finden sich in vielen europäischen und außereuropäischen Städten, in den USA, Südamerika, Afrika und Asien und gehören den aktuellen abstrakten, surrealistischen und auch urbanen Kunstbewegungen an. Schade malt hauptsächlich in Öl, verwendet aber auch andere Techniken wie Collage, Illustration oder Schablone.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen